SÖS LINKE PluS

  1. Wohnraum für Studierende – was macht die Stadt?

    Zum aktuellen Wintersemester 2015/16 vermeldete das Studierendenwerk Stuttgart alarmierende Zahlen: Ende September 2015 standen 3.762 Menschen auf der Warteliste für Studierendenwohnheime, obwohl 2705 freiwerdende Zimmer vergeben werden konnten. In Hohenheim (Studierendenwerk Tübingen) musste bei 1.441 Bewerbungen ein Bewerbungsstopp verfügt werden. Diese Entwicklung verwundert nicht: Die...