SÖS LINKE PluS

  1. Wien21

    „Aber Wien, Wien baut doch auch einen Durchgangsbahnhof“. So, wie Stuttgart 21. O.K., gucken wir uns das mal an. In Wien gab es zwei Kopfbahnhöfe, Wien-Ostbahnhof und Wien–Südbahnhof. Diese beiden Kopfbahnhöfe standen übers Eck, Entfernung zu Fuss unter 5 Minuten. Aus diesen beiden machte man nun den Durchgangsbahnhof. Das klingt...
  2. Unabhängiges Gutachten über die Leistungsfähigkeit der Variante 3. Gleis

    ANTRAG Text der Anfrage bzw. Antrages: Wir beantragen: Die Stadt Stuttgart stellt die Leistungsfähigkeit der Variante 3. Gleis durch ein unabhängiges Gutachten fest, z.B. von der TU Dresden, analog zum Gutachten über die sogenannte „Antragstrasse“. Begründung: Nach fast 20 jähriger Planung und dem Scheitern der „Antragstrasse“ soll nun das 3....
  3. PM: Billige Polemik des OB gegen streikende Lokführer_innen

    Für die Pressemitteilung des OB Kuhn hat unsere Fraktion kein Verständnis. Angesichts des im Grundgesetz garantierten Rechts auf Koalitionsfreiheit ist es nicht Aufgabe eines Oberbürgermeisters, sich derart parteiisch für den Bahnvorstand in diesen Tarifkonflikt einzumischen. Vielmehr ist es Aufgabe der Bahn, Bedingungen zu schaffen, dass Lokführer unter menschengerechten Arbeitsbedingungen ihre...
  4. Lebensgefahr

    Wenn diese Zeilen erscheinen, dann haben der Verkehrsminister Baden-Württembergs, der Regionalpräsident, der Oberbürgermeister und der Technikvorstand der Deutschen Bahn längst entschieden, ob Stuttgart 21 mit der Antragstrasse der DB oder mit dem dritten Gleis für die Gäubahn und 400 Meter Umfahrung des „Langwieser Sees“ gebaut werden. Oder auch nicht. Weil...
  5. Stadt Stuttgart vor Risiken aus CBL-Vertrag über das Abwassernetz bewahren

    Antrag vom 16.01.2015 Nr. 7/2015 Im Jahr 2005 hat die amerikanische Finanzverwaltung festgelegt, dass die bisherigen Leasingtransaktionen („Cross-Border-Leasing-Verträge“, CBL) grundsätzlich als missbräuchliche Steuerumgehungen anzusehen sind. Die von den Finanzinvestoren angestrebten Steuervorteile waren somit nicht mehr zu erreichen. Im Jahr 2008 unterbreiteten die amerikanischen Finanzbehörden ein Vergleichsangebot: Ein Finanzinvestor konnte Straffreiheit...