SÖS LINKE PluS

Nutzung der Stadtbibliothek

Die Nutzung der Stadtbibliothek ist bisher für alle Menschen unter 18 Jahren kostenlos. Da sich die finanziellen Ressourcen nicht notwendigerweise am Alter, sondern viel mehr am beruflichen Status feststellen lassen, erscheint es daher sinnvoller, die kostenlose Nutzung der Bibliothek nicht auf minderjährige Menschen zu beschränken, sondern auch auf die Gruppe Schüler, Studierende und Auszubildende auszuweiten. Sofern die Fragen nicht präzise beantwortet werden können, bitten wir, diese zumindest abzuschätzen.

Daher fragen wir:

  1. Wie hoch sind die Einnahmen der Stadtbibliothek, die durch Schüler, Studierende und Auszubildende, die älter als 18 Jahre sind, generiert werden?
  2. Wie hoch wäre die finanzielle Mehrbelastung für die Stadt Stuttgart, wenn neben allen Minderjährigen auch allen Schülern, Studenten und Auszubildenden der kostenlose Zugang zu den Angeboten der Stadtbibliothek Stuttgart ermöglicht würde? Eine mögliche stärkere Nutzung durch diese Gruppe soll dabei berücksichtigt werden.

Wir bitten um Beantwortung innerhalb von 6 Wochen, damit die Antwort in unsere Antragsberatungen für den Doppelhaushalt einfließen können.