SÖS LINKE PluS

Projekt S 21

Leittext zum Projekt S 21

 

  1. Gäubahn – Schluss mit betriebsblindem „Weiter so!“

    Gäubahn – das klingt nach Provinz. Man könnte meinen, dort rolle gelegentlich eine Regionalbahn durch malerische Landschaften. Der Blick auf die Geschichte der Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Zürich zeigt jedoch, dass diese einst die Schienen-Magistrale zwischen Berlin und Italien bildete. Seit 1879 ist sie in Betrieb – nach dem Zweiten...
  2. Stuttgart 21 – wie hoch waren die Kosten für die Stadt bislang?

    Wir bitten um zeitnahe schriftliche Beantwortung folgender Fragen. Dabei wird gebeten, wichtige Prämissen und Einzelposten aufzuschlüsseln, um ein Verständnis der Beträge zu ermöglichen: Wie hoch wären die Einnahmen durch Strafzinsen für die von der Bahn an die Stadt verkauften S-21-Grundstücke gewesen, auf die die Stadt vom 1. Januar 2011 (GRDrs...
  3. Brand im Hauptbahnhof: Wie hätte die Feuerwehr einen Brand vergleichbarer Dimension im S21-Tiefbahnhof löschen können und mit welchen Zugausfällen wäre zu rechnen?

    Aufgrund des Brandgeschehens am Stuttgarter Bahnhof am Morgen des 5. Februars stellt sich unweigerlich die Frage, wie sich bei einem Brandgeschehen vergleichbarer Dimensionen die Löscharbeiten in dem zukünftigen S-21-Tiefbahnhof dargestellt hätten. Die Feuerwehrfahrzeuge mussten für die Löschung bis an die Bahnsteige fahren und die Menschen von den Bahnsteigen holen und...
  4. Stuttgarter Appell anlässlich der 500ten Montagsdemo zu S 21

    Stuttgarter Appell anlässlich der 500ten Montagsdemo zu S 21  Die beiden bei der 500ten Montagsdemo präsenten Hauptredner Prof. Dr. Hermann Knoflacher von der TU Wien Prof. Dr. Heiner Monheim von der Universität Trier haben den versammelten Demonstranten und der anwesenden Presse folgenden „Stuttgarter Appell“ überreicht, den sie an die hauptverantwortlichen...