SÖS LINKE PluS

  1. Ökologische und soziale Verkehrswende

    Nahverkehrsplan: Weichen für ökologisch-soziale Verkehrswende stellen Mit der zweiten Fortschreibung des Nahverkehrsplans für Stuttgart trifft der Gemeinderat wesentliche Weichenstellungen hinsichtlich der öffentlichen Personenbeförderung in den kommenden Jahren. Neben der Direktvergabe an die SSB ist deshalb auch über den Stellenwert des ÖPNV am gesamten Verkehrsaufkommen, seiner Qualität, Erschließung und Vernetzung im...
  2. Autofreier Sonntag am 27. September 2015

    ANTRAG Wir beantragen: Die Stadt Stuttgart veranstaltet am 27. September 2015 einen Autofreien Sonntag und führt hierzu vorab die nötigen organisatorischen Vorbereitungen durch. Begründung: Bezugnehmend auf eine Initiative des Verkehrsclub Deutschland Stuttgart (VCD) und des „Klima- und Umweltbündnis Stuttgart e.V.“ möchten wir den Vorschlag eines „Autofreien Sonntags“ am 27. September...
  3. Unabhängiges Gutachten über die Leistungsfähigkeit der Variante 3. Gleis

    ANTRAG Text der Anfrage bzw. Antrages: Wir beantragen: Die Stadt Stuttgart stellt die Leistungsfähigkeit der Variante 3. Gleis durch ein unabhängiges Gutachten fest, z.B. von der TU Dresden, analog zum Gutachten über die sogenannte „Antragstrasse“. Begründung: Nach fast 20 jähriger Planung und dem Scheitern der „Antragstrasse“ soll nun das 3....
  4. Dunkle Wolken

    Düstere Aussichten für Stuttgarts Finanzlage sind inzwischen zum Ritual geworden oder vielmehr zur Methode, um die angeblich zügellosen Stadträt_innen an die finanzpolitische Leine zu nehmen. Doch für den kommenden Doppelhaushalt braut sich im Kessel ernsthaft was zusammen. Der SSB droht die Überschuldung, der Kultur fallen die maroden Decken auf den...
  5. Anpassung des Verkehrslinienplans: VVS-Tarifzonen 10 und 20 für Kaltental

    Der Bezirksbeirat Stuttgart-Süd fordert die SSB bzw. den VVS auf, den Verkehrslinienplan des VVS für Kaltental analog der Verkehrslinienknoten Waldau und Prag an der Tarifzonengrenze 10 und 20 wie folgt anzupassen: Ausgehend von der Haltestelle Vogelrain sollen die Haltestellen der Linie U1 bis zur Engelboldstraße und der Buslinie 82 vom...
  6. Auswirkungen des Neubaus Stadtbahn-Haltestelle Staatsgalerie

    Antrag Bezirksbeirat Stuttgart–Ost vom 27.03.2015 Antrag: Der Bezirksbeirat Stuttgart-Ost fordert die Stadtverwaltung bzw. die SSB (als 100%ige Tochter der Stadt Stuttgart) auf, bezüglich des Neubaus der Haltestelle Staatsgalerie über den Stand der Dinge und die Auswirkungen auf den ÖPNV in Stuttgart-Ost umfassend zu informieren. Begründung: Sämtliche vom Umbau der Haltestelle...