SÖS LINKE PluS

  1. Wie ist der Sachstand zum städtischen Erwerb des Areals in der Böblinger Str. 68 – 78 in Stuttgart Heslach?

    Wir beantragen: Die Verwaltung berichtet über den aktuellen Gesprächsstand zwischen Land und Stadt zum Erwerb und Nutzung des Areals in der Böblinger Str. 68-78 durch die Stadt Stuttgart. Die Verwaltung wird beauftragt sich aktiv für einen Erwerb des o.g. Areals einzusetzen und gegenüber dem Land ein Kaufinteresse zu bekunden. Begründung:...
  2. Leerstand beleben – Protest und Demonstration nach Zwangsräumung in Heslach

    Nach einem Monat wurden die zwei besetzten Wohnungen in der Wilhelm-Raabe-Straße 4 am 28. Mai 2018 zwangsgeräumt. Die Besetzung der zuvor leerstehenden Wohnungen hat erfreulicherweise breite Diskussionen über grundlosen Leerstand angestoßen und spiegelt das Totalversagen der Verwaltung in der Wohnungspolitik wieder. Am Abend beteiligten sich mehrere hundert Menschen an einer...
  3. Erweiterung des Stadterneuerungsvorranggebiet Heslach

    Antrag der Fraktionsgemeinschaft Erweiterung des Stadterneuerungsvorranggebiet Nr. 02 “Karl-Kloß-Straße/Böheimstraße” um das Werksgelände der Firma Stuttgarter Hofbräu Wir beantragen: die Eingrenzung des “§2, Anlage 1, Lageplan zur Vorkaufsrechtssatzung 02 – Karl-Kloß-Straße/Böheimstraße -” in der “Satzung über ein Vorkaufsrecht – Stadterneuerungsgebiet Nr. 02 – Karl-Kloß-Straße/Böheimstraße -” um die Fläche des Firmengeländes der...