SÖS LINKE PluS

  1. Freifahren im ÖPNV für vom Diesel-Fahrverbot betroffene Stuttgarter_innen

    Wir beantragen: ·    Die Stadt stellt allen von Diesel-Fahrverbote betroffenen Stuttgarter_innen unter folgenden Bedingungen ein kostenloses ÖPNV-Ticket für die Dauer der Fahrverbote zur Verfügung: Die Betroffenen können nachweisen, dass sie seit Inkrafttreten des aktuell gültigen Luftreinhalteplans am 3. Dezember 2018 als Halter des Fahrzeugs gemeldet sind, welches vom Diesel-Fahrverbot betroffen...
  2. Nahverkehr zum Nulltarif!

    Bei der gut besuchten Veranstaltung „Verkehrswende statt Mooswände“ wurden neue Mobilitätskonzepte und Wege aus der verkehrspolitischen Sackgasse diskutiert. Nicht nur aus ökologischen und sozialen Gründen ist eine radikale Verkehrswende dringend geboten, auch der öffentliche Raum muss für die Menschen zurückerobert werden! Eine Verkehrswende setzt den massiven Ausbau öffentlicher Verkehrsmittel sowie...