SÖS LINKE PluS

  1. Stuttgart unter Druck!

    Der große Zuspruch der Demo „DRUCKIMKESSEL“ gegen Wohnungsnot und Mietenexplosion zeigte den wachsenden Unmut gegen die investorenfreundliche Wohnungspolitik. Nur unser massiver Druck ermöglichte den Beschluss, dass die städtische Wohnungsbaugesellschaft SWSG ihren Wohnungsbestand in den nächsten Jahren auf 30 000 verdoppeln soll. Das bürgerliche Lager unterläuft aber gemeinsam mit den Grünen...
  2. Stuttgart unter Druck!

    Die Demo „DRUCKIMKESSEL“ gegen Wohnungsnot und Mietenexplosion zeigt den wachsenden Unmut gegen rücksichtslose Immobilienspekulanten. Gut, dass der Widerstand steigt. Im Rathaus machen wir Druck, dass die städtische Wohnungsbaugesellschaft SWSG ihren Wohnungsbestand in den nächsten Jahren auf 30 000 verdoppelt. Das bürgerliche Lager unterläuft aber gemeinsam mit den Grünen diesen wichtigen...
  3. Stuttgarter Konzeptverfahren in Erbpacht

    Antrag vom 20.02.2015 Nr. 52/2015 Fraktionsgemeinschaft SÖS-LINKE-PluS begrüßt das Signal der Verwaltung und des Oberbürgermeisters, der Konzeptqualität im Bauträgergeschäft eine übergeordnete Bedeutung zukommen zu lassen und auf diesem Wege städtebauliche, wohnungs-, sozial-, energie- und verkehrspolitische Ziele in den neuen Quartieren zu verwirklichen. Es ist offensichtlich, dass die bislang marktorientierte Immobilien-...
  4. Zukunft Garnisonsschützenhaus

    Am 6. Februar wird es spannend im Wirtschaftsausschuss. An diesem Tag soll dort die Entscheidung über die Zukunft des Garnisonsschützenhauses fallen. SÖS LINKE PluS hat sich ausgiebig mit dem vom Verfall bedrohten architektonischen Schmuckstück beim Dornhaldenfriedhof befasst und sich entsprechend in den Gestaltungsprozess eingebracht. Wie keine andere Fraktion haben wir...