SÖS LINKE PluS

Kostenloses Mittagessen an Grundschulen & KITAs

Wir beantragen:

 Das Essen an den Grundschulen in Stuttgarter Trägerschaft ist ab dem Schuljahr 2018/2019 für alle Kinder im Ganztagesschulbetrieb und in den Kindertagesstätten kostenlos.

  1. Zudem wird sichergestellt, dass alle Kinder im Verlässlichen Grundschule VGS-Bereich ebenfalls ein warmes Mittagessen erwerben können.
  2. Entsprechende Kosten sind von der Verwaltung zu beziffern.

 Begründung:

Die Verpflegung der Kinder in der Ganztagesgrundschule ist städtische Pflicht. Die Kinder in der Verlässlichen Grundschule (VGS) werden ebenfalls mindestens mit einem Vesper versorgt.

Ein gemeinsames Essen ist sowohl aus pädagogischen als auch aus gesundheitlichen Gründen (gesunde Ernährung) absolut wünschenswert. Durch die kostenlose Bereitstellung des Mittagessens kann erhebliche Verwaltungs- bzw. Bürokratie eingespart werden; außerdem ist es bei der Essensausgabe /-abrechnung dann unmöglich, dass Bonuscard-Kinder als solche erkannt werden. Insbesondere im Ganztagesschulbetrieb ist ein gutes Mittagessen Voraussetzung, dass auch am Nachmittag wertvolle Arbeit in der Schule erbracht werden kann.