SÖS LINKE PluS

Soziale Sicherung & Teilhabe

Leittext zu Soziale Sicherung & Teilhabe

 

  1. Teilhabe und Chancengerechtigkeit für Geflüchtete ermöglichen

    Wir beantragen: Die Finanzierung der Koordinationsstelle des Bürgerschaftlichen Engagements in der Flüchtlingsarbeit für das Jahr 2018 für eine zusätzliche 0,75 Stelle mit 50.000 € und für das Jahr 2019 mit 1,5 Stellen mit 100.000 €. Die finanzielle Förderung der Flüchtlingsfreundeskreise mit einem jährlichen Fond für die Jahre 2018/19 mit jeweils...
  2. Aufhebung der „Neufassung der Satzung zur Benutzung von Unterkünften des Sozialamts für Flüchtlinge“. (GRDrs 381/2017)

    Wir beantragen: Die Aufhebung der „Neufassung der Satzung zur Benutzung von Unterkünften des Sozialamts für Flüchtlinge“. (GRDrs 381/2017) Die Verwaltung erarbeitet eine neue Satzung im Dialog mit Vertreter_innen der Flüchtlingsfreundeskreise und den Trägerverbänden der Unterkünfte unter Beachtung folgender Grundlagen: 1.1 Keine Unterscheidung bei der Satzung zwischen Wohnungslosen und Geflüchteten 1.2...
  3. Haus der Familie

    Wir beantragen: Die Erhöhung des Zuschusses für den „Haus der Familie“ e.V. um zusätzlich 15.350 € jeweils für die Jahre 2018/19 ff. Die Erhöhung des Zuschusses für den „Haus der Familie“ e.V., Team Bad Cannstatt, um zusätzlich 18.000 € jeweils für die Jahre 2018/19 ff. zur Förderung der Kinderbetreuung. Die...
  4. Älteren Menschen Teilhabe ermöglichen

    Wir beantragen: Die Finanzierung der Arbeit des StadtSeniorenRat Stuttgart e.V. zur Sicherung und Ausbau der Arbeit in den Stadtbezirken für die Jahre 2018/19 ff. mit jeweils zusätzlich 000 €. (GRDrs Nr. 444/2017) Die Finanzierung einer Demenzfreundlichen Quartiersentwicklung im Stadtbezirk Stuttgart-Bad Cannstatt, Caritasverband für die Jahre 2018/19 mit jeweils zusätzlich 000...
  5. Inklusions- und Praktikumsstellen für Menschen mit Behinderung bzw. gesundheitlichen Einschränkungen bei der Landeshauptstadt Stuttgart

    Wir beantragen: 6 Inklusionsstellen (Kosten für LHS à 21.120 €/a) 126.720 € 6 Praktikumsstellen    60.000 € 25%-Stellenanteil für Anleitung der behinderten Menschen pro Praktikums- und Inklusionsstelle Finanzielle Mittel für ausgelagerte Arbeitsplätze; 5 Personen    13.000 € Begründung: Ein großer Arbeitgeber wie die Stadt Stuttgart hat auch einen sozialen Auftrag....