SÖS LINKE PluS

Projekt S 21

Leittext zum Projekt S 21

 

  1. Samstags-Demo gegen S21: 7. Juli 2018 ab 14 Uhr, HBF

    Unter dem Motto: Gegen Verantwortungslosigkeit: Wut, Witz,Widerstand findet am Samstag, 7. Juli 2018 ab 14 Uhr vor dem Kopfbahnhof eine Groß-Demo gegen Stuttgart 21 statt. Redner_innen: Herta Däubler-Gmelin Joe Bauer Volker Lösch Egon Hopfenzitz Moderation: Barbara Stoll Musik: Chain of Fools „Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur...
  2. Leistungsfähiges Bahnnetzt für Klimaschutz und saubere Luft – Umstieg 21

    Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung am 11. Juni 2018 „Ausstieg und Umstieg bei dem Bahnprojekt Stuttgart 21“ von Hannes Rockenbauch Leistungsfähiges Bahnnetzt für Klimaschutz und saubere Luft: Warum Umstieg 21 besser, billiger und wirtschaftlicher ist als Stuttgart 21 In Zukunft werden Menschen und Unternehmen in Deutschland mehr denn je auf ein...
  3. Umstieg anstatt Ignoranz

    Der Bundestag hat dem Stuttgarter Gemeinderat etwas voraus: Er interessiert sich für die Möglichkeit des Umstiegs und damit Ausstiegs aus Stuttgart 21. Eine eigens dafür angesetzte Sitzung seines Verkehrsausschusses nutzten die Parlamentarier am Montag, um sich über Aus- und Umstiegsmöglichkeiten zu informieren. Dagegen lehnte es der Stuttgarter Gemeinderat, angeführt mit...
  4. Stadt.Plan Mai 2018

    Unsere Fraktionszeitung Stadt.Plan umfasst in ihrer Ausgabe vom Mai 2018 folgende Themen: Ein Interview mit unseren Fraktionsvorsitzenden zu allen kommunalpolitisch wichtigen Themen // Ein Kurzinterview mit unserem Stadtrat Christian Walter (Junges Stuttgart) zu seinen Schwerpunkten Jugend / Bildung / Schule // Ein Text über das exzessive Bäumefällen in Stuttgart und...
  5. Wirtschaftlichkeit: katastrophal Ausstiegskosten: künstlich hochgerechnet. Die Projektbetreiber von S21 bleiben blind

    Neu war diese Botschaft nicht: Bereits seit März 2013 ist das Schienen-Rückbauprojekt unwirtschaftlich. „Vielleicht erinnert sich Herr Kuhn ja noch an sein Schreiben vom 4. März 2013, als er auf einen Rechenfehler hingewiesen hatte, der Stuttgart 21 unwirtschaftlich gemacht hatte“, sagt Thomas Adler, Fraktionsvorsitzender von SÖS LINKE PluS. „Schon damals...