SÖS LINKE PluS

Mobilität & Verkehr

Leittext zu Mobilität & Verkehr

 

  1. „Stuttgart braucht 600 bis 700 Quartiersbusse“

    Veranstaltungsbericht „Transformation einer Autoregion – Verkehrswende in Stuttgart“ – Vortrag von  Heiner Monheim am 12. April 2018 Der Verkehrswissenschaftler Heiner Monheim kämpft nach eigenen Angaben seit einem halben Jahrhundert für eine echte Verkehrswende. Die Entwicklungen in den letzten Jahren sieht er kritisch. Als Beleg dafür sieht er, dass in den...
  2. Nahverkehr zum Nulltarif!

    Bei der gut besuchten Veranstaltung „Verkehrswende statt Mooswände“ wurden neue Mobilitätskonzepte und Wege aus der verkehrspolitischen Sackgasse diskutiert. Nicht nur aus ökologischen und sozialen Gründen ist eine radikale Verkehrswende dringend geboten, auch der öffentliche Raum muss für die Menschen zurückerobert werden! Eine Verkehrswende setzt den massiven Ausbau öffentlicher Verkehrsmittel sowie...
  3. Vom 365-Euro-Ticket zum ticketlosen Nahverkehr: Zwei Säulen für eine sichere Finanzierung

    In der Debatte um eine Nahverkehrsabgabe hat die Fraktionsgemeinschaft SÖS LINKE PluS ihre Vorstellungen konkretisiert. „Stuttgart braucht zwei Finanzierungsquellen für einen starken und leistungsfähigen öffentlichen Personennahverkehr“, erläutert Fraktionssprecher Hannes Rockenbauch. „Für den Betrieb des ÖPNV bedarf es einer verlässlichen und breiten Finanzierungsbasis – das ist aus unserer Sicht nur mit...
  4. Das dicke Ende

    Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass in Stuttgart Fahrverbote verhängt werden müssen. Anstatt einen Plan B aus der Schublade zu ziehen benötigt das Land erneut sechs Monate, um einen neuen Luftreinhalteplan vorlegen zu können – wieder wird auf Zeit gespielt. SÖS LINKE Plus hat sich seit Jahren für einen massiven Ausbau...