SÖS LINKE PluS

Bildung & Erziehung

Leittext zu Bildung & Erziehung

 

  1. Keine Besuche der Bundeswehr an Stuttgarter Schulen

    Bereits im Jahr 2015 hatten wir um Auskunft gebeten, wie oft und an welchen Stuttgarter Schulen die Bundeswehr vorstellig war (siehe Antrag Nr. 166/2015). Wir haben Informationen vorliegen dass zumindest im Fanny-Leicht-Gymnasium in Vaihingen erneut Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr stattfindet. Nach Art. 38 Abs. 3 der UN Kinderrechtskonvention wird empfohlen, Soldaten...
  2. Erzieher_innen wertschätzen!

    Die jüngere Geschichte der Tarifzulage für die Stuttgarter ErzieherInnen ist eine Geschichte voller Widersprüche. Bereits in der Jugendhilfeausschusssitzung vom 10. Oktober haben wir darauf hingewiesen, dass laut Beschlusslage aus dem Jahr 2013 die monatliche Zulage von 100 Euro ab 2017 abgeschmolzen würde. Außerdem würde sie für Neueinstellungen ab dem kommenden...
  3. Personalgewinnung vorwärtsbringen, Einkommensverbesserungen vornehmen!

    Wir beantragen: Die Schlichtungsempfehlungen zur Bezahlung der Fachkräfte in Tageseinrichtungen werden voll umgesetzt, das heißt: a) Auch Gruppenleitungen in VÖ-Einrichtungen werden nach S8b bezahlt. b) Die Zweitfachkräfte in den Kinder- und Familienzentren werden ebenfalls nach S8b bezahlt. c) Bezüglich der Zusatzfachkräfte in den Tageseinrichtungen prüft die Verwaltung, ob deren Tätigkeit...
  4. Tarifzulage für Erzieher_innen erhalten

    Die Tarifzulage für Erzieher_innen soll ab dem ersten Januar 2017 um ein Viertel gekürzt und für Neueinstellungen komplett gestrichen werden. „Das ist ein vollkommen falsches Signal. Derzeit sind 200 Stellen für Erzieher_innen nicht besetzt; hier wird die Personalnot besonders deutlich“, erklärt Stadtrat Christian Walter, bildungspolitischer Sprecher der Fraktionsgemeinschaft SÖS LINKE...