SÖS LINKE PluS

  1. Bauvorhaben im Steckfeld, hier: Mehr sozial bezahlbarer Wohnraum und Zwischennutzung leerstehender Wohnungen

    Antrag: Die Stadt Stuttgart wird gebeten mit der Siedlungswerk GmBH und der Baugenossenschaft Luginsland Gespräche zu führen mit dem Ziel, bei dem Bauvorhaben „ Neues Wohnen in Stuttgart-Steckfeld“ die Anzahl der sozial bezahlbaren Wohnungen zu erhöhen. Die Stadt soll sich erforderlichenfalls finanziell an dem Projekt beteiligen. Weiterhin soll sich die...
  2. Die Logik der Verwaltung

    Antrag vom 16.03.2015 Nr. 86/2015 Auf unseren Antrag bzgl. des SSB-Geländes im Vogelsang, antwortet der OB, dass die SSB-AG derzeit den Verkauf des Areals betreibt und infolge dessen ein Erwerb durch die Landeshauptstadt ausscheidet. Also in etwa: Die Landeshauptstadt (=SSB) betreibt den Verkauf, und deshalb kann die Landeshauptstadt das zu...
  3. Stuttgarter Konzeptverfahren in Erbpacht

    Antrag vom 20.02.2015 Nr. 52/2015 Fraktionsgemeinschaft SÖS-LINKE-PluS begrüßt das Signal der Verwaltung und des Oberbürgermeisters, der Konzeptqualität im Bauträgergeschäft eine übergeordnete Bedeutung zukommen zu lassen und auf diesem Wege städtebauliche, wohnungs-, sozial-, energie- und verkehrspolitische Ziele in den neuen Quartieren zu verwirklichen. Es ist offensichtlich, dass die bislang marktorientierte Immobilien-...