SÖS LINKE PluS

  1. Antrag: Luftschadstoffbelastung durch verbindliche Regelungen reduzieren

    Antrag: 1. Der Bezirksbeirat Sillenbuch fordert den Stuttgarter Gemeinderat auf, in Abstimmung mit dem Land Baden-Württemberg bei Überschreitung der gesetzlichen Grenzwerte für Stickstoffdioxid und/oder Feinstaub eindeutig geregelte Fahrverbote für Kraftfahrzeuge im gesamten Stadtgebiet einschließlich der Außenbezirke zu erlassen. Das Regierungspräsidium passt den Luftreinhalteplan entsprechend an. Die Verwaltung erarbeitet umgehend ein...
  2. Presseerklärung: Weitere Mieterhöhungen geplant

    Presseerklärung der Bezirksberätin Irene Kamm und des Bezirksberats Manfred Riesle in Sillenbuch Weitere Mieterhöhungen geplant In der jüngsten Sitzung des Sillenbucher Bezirksbeirats hatte die Fraktion SÖSLINKE-PIuS beanmagt, dass die Aufsichtsräte der Stuttgafter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG), zu 100 Prozent im Besitz der Stadt, der für 20 I 6 geplanten Mieterhöhung...
  3. AK-Filder zum Nahverkehrsplan -Pressemitteilung

    Am 15.10.2015 fand in Möhringen die gemeinsame Sitzung der Bezirksbeiräte der Filderbezirke im Bürgerhaus Möhringen statt. In den Sitzungen der letzten Monate hat sich der Filder- Arbeitskreis von SÖS/LInke/PluS mit der Fortschreibung des Nahverkehresplans befaßt und einen Forderungskatalog für die Fildern erarbeitet. Aus Gründen der Umwelt-und Stadtverträglichkeit gilt es den...
  4. Forderungen der Filder-Bezirksbeiräte von SÖS/Linke/Plus zur Fortschreibung des Nahverkehrsplans

    Forderungen der Filder-Bezirksbeiräte von SÖS/Linke/Plus zur Fortschreibung des Nahverkehrsplans ( NVP)2009 Stuttgart den 8.10.2015 1.Vorrang für den ÖPNV in Stuttgart: Ziele für das Verhältnis ÖPNV zu IV verbindlich festlegen Die im Verkehrsentwicklungskonzept 2030 beschriebenen Grundzüge der ÖPNV-Planung sind mit Maßnahmen zu hinterlegen. Es heißt dort: „Der ÖPNV liefert einen wesentlichen...
  5. Luftreinhaltung im Stadtbezirk Sillenbuch

    Antrag: Der Bezirksbeirat beantragt, dass die Stadtverwaltung auf der Sitzung des Bezirksbeirats im Juni 2015 ihre Konzeption für die Einhaltung der Schadstoffgrenzen im Stadtbezirk Sillenbuch vorstellt und die Messdaten, die den Berechnungen zugrunde liegen, vorlegt. Weiterhin beantragt der Bezirksbeirat die Wiederinbetriebnahme der Messstelle für Feinstaub und Stickstoffdioxid auf der Kirchheimer...