SÖS LINKE PluS

  1. Haushalten auf Rücken der Kinder

    Oberbürgermeister Kuhn hat seinen Haushaltsplanentwurfs 16/17 vorgestellt und erklärt, dass sich darin seine „Vision einer nachhaltigen Stadt“ niederschlage. Der Einklang von Wirtschaft, Ökologie und sozialer Gerechtigkeit basierend auf einer Kultur der Integration, einer starken und engagierten Bürgergesellschaft und der Schaffung von Perspektiven für Kinder sei das Ziel. Wir können schon...
  2. Sanierungsprogramm für KITAs notwendig?

    In einer detaillierten Mängelliste stellt der Gesamtelternbeirat der städtischen KITAs ganz aktuell dar, dass etliche Kindertagesstätten in einem nicht zufriedenstellenden Zustand sind. Dies hat Auswirkungen auf die pädagogische Arbeit mit den Kinder, ist aber auch aus Sicht der Beschäftigten oft nicht zumutbar. Vor diesem Hintergrund beantragen wir: Die Verwaltung nimmt...
  3. Sozial- und Erziehungsberufe aufwerten!

    Wir erklären uns solidarisch mit den streikenden Erzieher_innen in den Stuttgarter Kitas und wir unterstützen die Forderungen der Gewerkschaft ver.di für eine Neuregelung der Eingruppierungsvorschriften und Tätigkeitsmerkmale für die rund 240.000 Beschäftigten im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst . Die damit einhergehenden Einkommensverbesserungen von 10% sind ein wichtiger Schritt, um die...