SÖS LINKE PluS

  1. Die Investoren-Party beenden (Beitrag für die KONTEXT:Wochenzeitung)

    Von Tom Adler Datum: 06.06.2018 Der Stuttgarter Wohnungsmarkt braucht eine Kulturrevolution, meint der linke Stadtrat Tom Adler: Weg von der investorenfreundlichen Politik, hin zu Mieterschutz und scharfen Sanktionen für Spekulanten. Ein Beitrag zur bevorstehenden Generaldebatte über Wohnungspolitik im Stuttgarter Gemeinderat. Vom 27. April bis 28. Mai waren in der Wilhelm-Raabe-Straße 4...
  2. Nach dem Urteil gegen Klingler: Auch SÖS-Linke fordert Rücktritt

    Von Thomas Braun 17. Juni 2016 – 17:21 Uhr Nach der Kreis-SPD und dem FDP-Parteichef Armin Serwani hat nun auch die Gemeinderatsfraktion der SÖS-Linke-Plus den wegen finanzieller Untreue verurteilen ehemaligen FDP-Fraktionsvorsitzenden und heutigen AfD-Sprecher Bernd Klingler aufgefordert, sein Mandat als Stadtrat niederzulegen. Srtuttgart – Nach der Kreis-SPD und dem FDP-Parteichef Armin...
  3. Gemeinderat lehnt Resolution ab

    Der Gemeinderat hat am Donnerstag mit großer Mehrheit abgelehnt, eine Resolution gegen die Abschiebung des Kameruners Arrol N. nach Spanien zu beschließen. Die Fraktionsgemeinschaft SÖS-Linke-Plus hatte dies beantragt. Wie berichtet, war der Mann von der Polizei auf Antrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe in der Stuttgarter Ausländerbehörde festgenommen worden. Er sitzt jetzt...
  4. Artikel Stuttgarter Zeitung: Cap-Märkte gerettet

    Die Mehrheit steht: Cap-Märkte gerettet Von Jörg Nauke 09. Juni 2016 – 19:11 Uhr OB Kuhn hat am Donnerstag 4700 Unterschriften gegen eine Aldi-Ansiedlung in Untertürkheim entgegengenommen, die das Aus für zwei Cap-Lebensmittelmärkte bedeuten könnte. Eine Gemeinderatsmehrheit hat sich gegen den Discounter entschieden. Stuttgart – Die Hartnäckigkeit vieler Bürger in...