SÖS LINKE PluS

  1. Parallelen zwischen Rastatt und Stuttgart: verantwortungslose Bahn – und Wittke-Gläubigkeit beenden, S-21-Tunnelbaustellen stoppen!

    Das Bahn-Desaster auf der Rheintal-Strecke zwischen Rastatt und Baden-Baden zeigt unweigerlich mögliche Parallelen und Risiken der S-21-Tunnelbaustellen. Hier wie dort gibt es Tunnel-Streckenabschnitte mit wenig Überdeckung. Auch hier wie dort behauptet die Bahn, angeblich „international bewährte Verfahren“ wie die Vereisungsmethode einzusetzen. Hier wie dort bleibt sie den Beleg für die...
  2. Fassadismus statt Denkmalschutz – Hotel und Shopping Mall im Bonatzbau (von Joe Bauer)

    Im denkmalgeschützten Bonatzbau sollen Hotel und Shopping Mall Einzug halten. Aus diesem aktuellem Anlass, geben wir hier einen Auszug aus einer Rede von Joe Bauer (Kolumnist) gekürzt wieder. Er hielt sie vor mehr als sechs Jahren bei einer Montagsdemo gegen Stuttgart 21. „(…) Man kann mit der Eisenbahn, wenn sie...
  3. Kein S-21-Baulärm an Sonn- und Feiertagen

    Wir beantragen: 1. Der zuständige Bürgermeister Dr. Martin Schairer berichtet über die Kontrolle der Einhaltung von § 6 des Feiertagsgesetzes auf Baustellen im Stadtgebiet, insbesondere über Baustellen, die im Zusammenhang mit dem Projekt Stuttgart 21 stehen. 2. BM Schairer berichtet über die Rechtslage in Bezug auf das Gesetz über die...
  4. Die Rosensteintäuschung – Rede von Luigi Pantisano auf der 361. Montagsdemo am 06.03.2017

    Rede von Luigi Pantisano, Gemeinderatsfraktion SÖS LINKE PluS, auf der 361. Montagsdemo am 6.3.2017 Die Rosensteintäuschung Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Bürgerinnen und Bürger, jede Woche muss ich mir die gleichen Phrasen von OB Kuhn, Baubürgermeister Pätzold und Finanzbürgermeister Föll im Gemeinderat anhören. Egal, ob wir über den Mangel an...
  5. Veranstaltung: S21-Tunnelbau im Anhydrit Stuttgarts: Aufgequollen, Abgerutscht, Abgehängt?

    Montag, 6. März 2017 ab 19 Uhr, direkt nach der Montagsdemo Großer Saal, Rathaus Stuttgart In Staufen im Breisgau und beim Engelbergtunnel kann besichtigt werden, welche zerstörerischen Folgen Bohren und Bauen in anhydritführendem Gestein haben kann. Kommt es mit Wasser in Berührung, quillt es – unaufhaltsam. Die S21-Tunnel unter Stuttgart...