SÖS LINKE PluS

  1. Stadt.Plan Mai 2018

    Unsere Fraktionszeitung Stadt.Plan umfasst in ihrer Ausgabe vom Mai 2018 folgende Themen: Ein Interview mit unseren Fraktionsvorsitzenden zu allen kommunalpolitisch wichtigen Themen // Ein Kurzinterview mit unserem Stadtrat Christian Walter (Junges Stuttgart) zu seinen Schwerpunkten Jugend / Bildung / Schule // Ein Text über das exzessive Bäumefällen in Stuttgart und...
  2. Oberstufe an einer Stuttgarter Gemeinschaftsschule – Vorgehen und Zeitplan?

    Den Antrag 26/2018 der Grünen-Fraktion nehmen wir gerne zum Anlass, unseren seit jeher vertretenen Standpunkt zu bekräftigen, dass die Säule „Gemeinschaftsschule“ in Stuttgart unbedingt um eine gymnasiale Oberstufe ergänzt werden muss. Dies würde die Schulart als Alternative weiter aufwerten. Gleichzeitig muss aber durch das Land sichergestellt werden, dass eine ausreichende...
  3. Bildungshaus Neckarpark – die beste Lösung muss her!

    Wir beantragen: Das Baufeld Q10 wird nicht aufgeteilt und bleibt in städtischer Hand. Auf dem Baufeld Q10 werden folgende Vorhaben von der Verwaltung geprüft und, soweit möglich, realisiert: 2a   das Bildungshaus mit einem Raumprogramm, das die Umsetzung des im Schulbeirat skizzierten pädagogischen Konzepts ideal gewährleistet 2b   eine für den Vereinssport...
  4. Geflüchtete in Ausbildung ohne Leistungsbezug?

    Wir fragen: Auf welche rechtliche Verordnung berief sich Sozialbürgermeister Werner Wölfle, als er androhte, die Härtefallregelung des SGB XII §22 bis zum Ende des Jahres 2017 nicht mehr anwenden zu können oder zu wollen? Wie häufig wurde die Härtefallregelung nach SGB XII §22, Abs. 1, Satz 2 von Geflüchteten in...
  5. Bio-Anteil im Schul-, KITA- und Krankenhausessen erhöhen! – 3.Lesung

    Wir beantragen:  Der Anteil an Bio-Lebensmitteln in den städtischen Schulen wird auf 25% erhöht. Der Anteil an Bio-Lebensmitteln in den städtischen Krankenhäusern wird auf 25% erhöht. Der Anteil an Bio-Lebensmitteln in den städtischen KITAs wird auf 50% erhöht. Wir bitten um die Darstellung der Kosten. Begründung:  Die Vorzüge von Bio-Lebensmitteln...
  6. Antrag zur 3. Lesung: Schwimmzeiten & Bäderbusse

    Wir beantragen: Für den Schwimmunterricht der Ameisenbergschule wird ab dem Schuljahr 2018/2019 ein Bäderbus eingerichtet. Die Verwaltung stellt im ersten Halbjahr 2018 auf Basis der erfolgten Abfrage der Schulen im Sport- und Jugendhilfeausschuss neue Richtlinien für die Einrichtung von Bäderbussen vor. Dabei wird mindestens eine Variante präsentiert und mit einer...
  7. Antrag zur 2. Lesung: Bäderbus für die Schönbuchschule

    Wir beantragen: Für die 4. Klasse der Schönbuchschule wird ab dem zweiten Halbjahr des aktuellen Schuljahrs ein Bäderbus zum Hallenbad Vaihingen eingerichtet. Kosten jährlich: 9 500 € Begründung: Wie die Verwaltung in der GRDrs 1107/2017 sehr umfänglich und plausibel dargestellt hat, ist die Schönbuchschule zurzeit die einzige Grundschule, die tatsächlichen...
  8. Antrag zur 2. Lesung: Schulessen an Grundschulen und SBBZ kostenlos

    Wir beantragen: Das Schulessen an Grundschulen und Schülerhäusern (Ganztagsbetrieb) sowie an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) ist ab dem Schuljahr 2018/19 kostenlos. Kosten 2018:               ca. 1,5 Mio € Kosten ab 2019 jährlich:   5,04 Mio € Begründung: Kinder, die am Ganztagesbetrieb teilnehmen (egal, ob als Ganztagesklasse oder im Schülerhaus), haben...
  9. Antrag zur 2. Lesung: KITA kostenfrei machen!

    Wir beantragen:  Der Besuch einer Stuttgarter KITA ist für alle Kinder (0-6 Jahre) ab dem zweiten Halbjahr 2018 kostenlos. Kosten 2018:              13,3 Mio € Kosten ab 2019:         26,6 Mio €  Begründung:  Die KITA stellt einen wesentlichen Grundbaustein der sogenannten Chancen- oder „Bildungsgerechtigkeit“ dar: Sämtliche Studien zeigen, dass Kinder,...
  10. Wohin steuert die Bildung?

    Die Herausforderungen in der Bildungspolitik haben in den letzten zwei Jahren noch einmal drastisch zugelegt. Inklusion, Ganztag, Gemeinschaftsschule, Digitalisierung, Vorbereitungsklassen, Schulsozialarbeit, Gebäudesanierung – neue Aufgaben warten an allen Ecken und Enden. Umso wichtiger ist es, im kommenden Haushalt ganz bewusst Schwerpunkte zu setzen. Diese stellen wir in einem Kurzabriss dar:...