SÖS LINKE PluS

Schauspielbühnen

Wir beantragen:

Für die Schauspielbühnen eine Erhöhung der institutionellen Förderung um 55.355 € (1,8%) für 2018 und um 40.000 € (1,3%) für 2019.

Begründung:

Die Schauspielbühnen sind als größtes Privattheater Stuttgarts und als personalintensive Kultureinrichtung von Mehrausgaben durch Tarifentscheidungen besonders betroffen. Aufgrund der Tarifsteigerungen für den Öffentlichen Dienst werden die Personalkosten steigen. Die Schauspielbühnen können als personalintensive Einrichtung diese Erhöhung nicht mit Eigenmitteln erwirtschaften und wären andernfalls zu Programmkürzungen gezwungen. Die beantragten Beträge sind extrem vorsichtig kalkuliert, aber sicherlich auch notwendig. Zumal das Haus im Jahr 2018 auch einen Intendantenwechsel zu bewältigen haben wird.