SÖS LINKE PluS

Diakonissenplatz im Stuttgarter Westen zum Park für alle umgestalten

Wir beantragen:

Die Verwaltung stellt die notwendigen Planungsmittel für die Umgestaltung des Diakonissenplatzes im Stuttgarter Westen bereit.

 Begründung:

Durch den Wegzug der Jugendverkehrsschule bietet sich die große Chance, den Diakonissenplatz im Stuttgarter Westen als „Park für alle“ zu öffnen. Voraussichtlich wird die Jugendverkehrsschule zu Beginn des Jahres 2020 umziehen, bis zu diesem Zeitpunkt könnte die Umgestaltung abschließend geplant werden und unmittelbar nach dem Umzug mit den Baumaßnahmen begonnen werden.
Dieses Jahr fand bereits ein Wettbewerb mit Bürgerbeteiligung statt, der Siegerentwurf überzeugte. Um sicher zu stellen, dass Anfang des Jahres 2020 mit dem Bau begonnen werden kann, muss die Planung bis zur Entwurfsreife weitergeführt werden.