SÖS LINKE PluS

Antrag: Maßnahmen des Lärmaktionsplan für Birkach und Plieningen

Antrag:
Die Stadt Stuttgart wird gebeten in einer der nächsten Bezirksbeiratssitzungen über den Lärmaktionsplan der Stadt Stuttgart–GRDS 1336/2015 zu berichten, insbesondere über Lärmminderungsmaßnahmen für unsere beiden Stadtbezirke.
Hierbei soll auch Bezug genommen werden auf die Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung im Jahre 2008, in der eine Reihe von Maßnahmen für die Stadtbezirke Birkach und Plieningen erarbeitet wurden. Diese wurden im Lärmaktionsplan 2009 der Stadt Stuttgart aufgenommen.

Begründung:
Der Lärmaktionsplan der Stadt Stuttgart ist aktuell fortgeschrieben worden, mit seinen Maßnahmen soll die Umweltbelastung reduziert und damit die Lebensqualität in den Stadtbezirken verbessert werden. Verkehrslärm (Autobahn und Durchgangstrassen) sowie Fluglärm sind die hauptsächlichen Belastungsfaktoren in den Stadtbezirken.
Bereits im Lärmaktionsplan 2009 der Stadt Stuttgart sind für Birkach und Plieningen eine Reihe von Lärmminderungsmaßnahmen aufgeführt .Auch über deren Umsetzung ist zu berichten.

Gerd Hütter ( Plienigen) Sebastian Exner (Birkach)