SÖS LINKE PluS

Bitte um Bericht über den Fortgang der Prozessbeschreibungen in den Ämtern und Eigenbetrieben der Stadt im Ausschuss RSA

Wir bitten um einen Bericht über diese freiwillige Maßnahme in den Ämtern und Eigenbetrieben der Stadt auf der nächstmöglichen Sitzung des Reform- und Strukturausschusses.

Begründung

Bisher haben nur die Stadtentwässerung Stuttgart sowie nach unserem Wissensstand zumindest teilweise das Tiefbauamt diese Beschreibungen geliefert bzw. bekommen. Zum einen war nach einem Gemeinderatsbeschluss dies als freiwilliges Ziel der Ämter und Eigenbetriebe der Stadt definiert worden. Zum anderen wartet der Antikorruptionsbeauftragte der LHS auf diese Beschreibungen, um entsprechende Regelwerke für die betreffenden Ämter und Eigenbetriebe zwecks Korruptionsprävention gezielt erstellen zu können. Und natürlich versprechen wir uns eine Erhöhung der Effizienz und Verringerung von Reibungsverlusten in der sehr großen Verwaltung der Landeshauptstadt Stuttgart. Zudem ist dies ein interessanter Aspekt für die kommenden Haushaltsberatungen hinsichtlich Stellenplänen und nötiger Mittel für solche Vorhaben.